LEITBILD

Grundschule Vöhringen-Nord
Grundschule Vöhringen-Nord
Qualitativer Unterricht
  • Lernen mit allen Sinnen
  • Differenzierung und individuelle Förderung (Zusammenarbeit mit dem mobilen sonderpädagogischen Dienst und Schulbegleitungen)
  • Positives Lernklima
  • Emotionale Unterstützung der SchülerInnen
  • Kooperation der Jahrgangsstufen
  • Leseprojekte: Lesenacht, Antolin, Zisch – Zeitung in der Schule , Wir lesen Junior, Besuch der Stadtbücherei/ der örtlichen Buchhandlung, Kinderbuchmesse in Ulm
Talentförderung
  • Tag der Talente: Kinder präsentieren ihr Können in vielfältiger Weise
  • Flötenunterricht
  • Kooperation mit der Musikschule (Instrumentenvorstellung, Instrumentalunterricht)
  • Jahreszeitliche Feiern führen die Schulfamilie bei gemeinsamen Bühnenaufführungen zu verschiedenen Jahreszeiten
  • Schulhausgestaltung mit Schülerarbeiten
  • Malwettbewerbe
Betreuungsangebote
  • Hort
  • Mittagsbetreuung
    Jeweils mit qualifiziertem Fachpersonal, Hausaufgabenbetreuung und warmen Mittagessen
  • Familienstützpunkt
Hort an der Grundschule Nord
Sozialkompetenz
  • Wertschätzender Umgang miteinander
  • Erlernen von Konfliktlösungsstrategien und Anleiten zu selbständigem Konfliktmanagement
  • Schullandheimaufenthalte
  • Junior Ersthelferausbildung
Mitarbeit der Eltern
  • Absprache schulischer Projekte mit dem Elternbeirat
  • Einbindung des Elternbeirats bei schulischen Aktionen
    • Organisation des Sponsorenlaufs für das Kinderhospiz in Bad Grönenbach
    • Einschulungs-Café: Bewirtung der Eltern bei der Einschulung
    • Bewirtung unserer SchülerInnen und Eltern nach Schulfeiern
  • Teilnahme an Feiern und Aktionen
  • Begleitung bei Schulausflügen
  • Unterstützung beim Projekt „Zu Fuß zur Schule“
Naturerleben
  • Untersuchung von Tieren und Pflanzen im Gewässer (Iller und Auwald)
  • Zusammenarbeit mit dem Gartenbauverein
  • Besuch des Kreismustergartens
  • Exkursionen in der Illerau
  • Besuch des Kreistierheims
  • Besuch der Vöhringer Spielplätze
Sport und Gesundheit
  • Jährlicher Sponsorenlauf für das Kinderhospiz (Bad Grönenbach)
  • Trainingseinheiten mit den Ulmer Basketballern
  • Besuch der Eislaufanlage in Senden (mit Unterstützung mit Trainern vor Ort)
  • Aktion Schule und Verein (SCV Handball AG)
  • Zusammenarbeit mit Fachabteilungen des SCV (Taekwondo, Kindertennis etc.)
  • Kegeln im Kegelclub
  • Schulfruchtprogramm (Ausgabe von Obst, Gemüse und Milch in der Pause)
  • Zahngesundheit
  • Aufklärungsunterricht durch Hebamme
Medienkompetenz
...